Die Gebühren der jeweiligen Stadt oder Gemeinde

Die Friedhofverwaltung erhebt für den Erwerb von Nutzungsrechten an einer Grabstätte Gebühren. Diese Gebühren sind in der jeweiligen Friedhofsgebührenordnung festgelegt. Ferner werden beispielsweise Gebühren für die Nutzung der Trauerhalle, den Grabarbeiten zur Beisetzung und/oder Beerdigung berechnet. Die jeweilige Gebührenordnung ist für jedermann einsehbar und die Friedhofsverwaltungen helfen bei aufkommenden Fragen beratend. Unseren Erfahrungswerten nach sollten durchschnittlich 2.000,- EUR für Friedhofskosten veranschlagt werden.
 

 

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden?

Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer: Datenschutzerklärung.